Besuch aus China

Der Chinesische Nationalchor besuchte den KunstRAUM Obervellach
am Freitag den 24.02.2017 ! Wir haben uns sehr darüber gefreut
und auch besonders über die exotischen Gästebucheinträge :-)

Weiterlesen …

Hof- und Kellerfest

Ausstellung Abstrakte Weinansichten

20.08.2016

Ausstellung im Zuge des Hof- und Kellerfestes
Ab 18:00 Uhr präsentiert ein Winzer in der Galerie seinen Wein
Ausstellung - Arbeiten der Vereinsmitglieder zum Thema: Abstrakte Wein-anSichten
Ausstellungsdauer bis 17.09.2016

Weiterlesen …

KREATIVTAGE in Obervellach

AlpenGalerie  Mallnitz  -  Obervellach
Kooperation
KunstRAUM Obervellach & Proarte Mallnitz  
 www.kunstraum.obervellach.net   & http://www.kaerntnerhof-mallnitz.at/    

Programm für Kreativ Reisen Österreich:
Mai - Woche18/ 2016 
von Donnerstag den 5. Mai bis Sonntag den 7. Mai 2016
Juni - Woche 24/ 2016 
von Donnerstag den 16. Juni bis Samstag den 18. Juni 2016
August - Woche 32/ 2016 
von Freitag den 12. August bis Sonntag den 14. August 2016

 

KREATIVTAGE – Programm Obervellach

TAG 1        Donnerstag 5. Mai 2016

9:00 Uhr  Wanderung zur Groppensteiner Schlucht
zum Sammeln von Steinen für die Steinarbeiten mit Gottfried Recnik  www.groppensteinschlucht.at/impressionen-groppensteinschlucht

9:00 Uhr Kreative Bildgestaltung unter der Leitung von Aktrice  

12:00 Uhr Mittagessen auf der Sonnenterasse beim Oberstbergmeisteramt www.oberstbergmeisteramt.com/

13:00 Uhr Steinbearbeiten: Kursleitung Gottfried Recnik mit den Steinen,
die bei der Wanderung in der Schlucht ausgesucht wurden.

19:00 Uhr Abendessen mit Lagerfeuer am Launsberg  - eine kurze Führung (ca. 20 min.) durch den Kräutergarten, mit Erklärung der Wirkstoffe der einzelnen Pflanzen. Einige von denen werden - dann frisch zum grünen Almsaftl (Smoothie) gemixt, der wird dann als Aperitif gereicht. www.facebook.com/LaunsberghuetteObervellach    www.launsberghuette.at/


TAG 2       Freitag 6. Mai 2016


9:30 Uhr kreative Bildgestaltung im KunstRAUM - weitere Arbeit unter der Leitung von Aktrice
an den am Vortag entstanden Bilder

12:00 Uhr Mittagessen auf der Sonnenterasse im Oberstbergmeisteramt www.oberstbergmeisteramt.com/

13:30 Uhr Ortsführung zu den historischen Plätzen von Obervellach Link zu Infos
Kirche / Marktplatz / Oberstbergmeisteramt...

oder als Alternativprogramm:
13:30 Uhr:  Workshop „Wie schreibe ich eine Presseaussendung“
unter der Leitung von Mag. Helmut Strauss

18:30 Uhr Abendessen im Hotel Pacher www.hotel-pacher.at/ 
anschließend eine kurze unterhaltsame Lesung von Mag. Helmut Strauss - Terasse - Hotel Pacher

 

TAG 3         Samstag 7. Mai 2016

8.30 Uhr Tagesseminar Kreative Schreibwerkstätte
 (Nicht nur) mörderisch gut drauf:
Autorin und Schreibtrainerin Mag. Dr. Alexandra Bleyer Kurzgeschichte und Roman.

12:00 Uhr Mittagessen im Hotel Pacher / Terasse  www.hotel-pacher.at/
anschließend weitere 3 Std. Schreibtraining mit Mag. Dr. Alexandra Bleyer

18:00 Uhr Abendessen im Hotel Pacher - anschließend kurze Lesung aus dem Regionalkrimi
Waidmannsdank, der in Obervellach und Umgebung spielt. (für die Kursteilnehmer und Hotelgäste)

oder als Alternativprogramm:          
8:30 Uhr  Maltherapie - ist ein gelungener Ausgleich zu den hohen geistigen Anforderungen im Informationszeitalter – „Kreativ-Oase“. Kursleitung: Dipl. Päd. Gabriela Wiednig BEd;
Maltherapeutin nach C.G. Jung;  

13:00 Uhr  Klebefreie Bücher selber binden und gestalten.
Fadenbindung inspiriert von alter Tradition, mit Materialien, die in jedem Haushalt vorhanden sind.
Kursleitung: Andrea Schett

 

Weiterlesen …

Symposium "Kultur muss wachsen"

„Kultur muss wachsen“ war das Generalthema eines zweitägigen Symposions im Klagenfurter Landhaus. Veranstalter war die IG KIKK, die Interessengemeinschaft der Kärntner Kulturinitiativen, mit Unterstützung des Landes Kärnten.
Rund 80 freie Kulturinitiativen – darunter auch der KunstRAUM Obervellach – tragen, so die IG KIKK, wesentlich zur Vielfalt der Kärntner Kulturlandschaft bei. Vom „Jahr der freien Kulturinitiativen“, das von der Kärntner Landesregierung für 2016 ausgerufen wurde, wird dabei nicht nur „eine kulturpolitische Aufwertung“ sondern vor allem eine „nachhaltige Verbesserung der prekären Situation“ erwartet.
Besonderes Anliegen des Symposions war daher auch die kritische Auseinandersetzung mit den Bedingungen einer freien Kulturarbeit und ihren zukünftigen Herausforderungen.
Der KunstRAUM Obervellach präsentierte sich bei dieser Gelegenheit im Landhaushof mit einer Installation zum Thema: „Kunst kennt keine Schranken“. In einer Welt, die von vielen Grenzen und Verletzungen geprägt ist, versteht sich dieser engagierte Mölltaler Kunst- und Kulturtempel „als eine nach allen Seiten hin offene Oase der Kreativität". Der von Edith Lesnik gestaltete Sessel symbolisiert: "bei uns darf jeder Platz nehmen!".

Weiterlesen …

Arbeiten im KunstRAUM Obervellach

Eifrig wird im KunstRAUM Obervellach gearbeitet...

Bis Ende Februar sollte mit dem Einrichten begonnen werden, wir suchen verschiedene Sessel - nur keine Bürosessel mit Räder! Bitte wer zu Hause Sessel nicht mehr benötigt, die nicht mehr passen oder auch nur alt sind - wir nehmen sie gerne und freuen uns sehr darüber!!! Man muss halt noch drauf sitzen können ;-)

Bitte um kurzen Anruf bzgl. Termin: +43 676 48 97 862

Danke im Voraus!

Weiterlesen …